4 Jahre Minimalismus leben

Group of Friends Having a Party on the Beach
©-william87-Fotolia.com_.jpg

 

 

Heute gibt es einen Grund zu feiern.

Minimalismus Leben wird 4 Jahre alt. Was mal als Kanal dafür gedacht war meine Gedanken und meinen Weg zu einem minimalistischen Leben zu dokumentieren ist so viel mehr geworden.

Ich habe in den letzten Jahren echte Freundschaften und sogar eine Beziehung dadurch gewonnen. Ich war in der glücklichen Lage, auch gepusht durch die Berichterstattungen in verschieden Medien, meine Version von Minimalismus, zu präsentieren und dadurch viele Menschen zu inspirieren. Es bewegt mich immer noch sehr, wenn mir jemand schreibt, dass meine Artikel geholfen haben, sein leben in eine positive Richtung zu verändern oder den letzten Anstoß zu einer Veränderung gegeben haben.

Ihr dürft gespannt sein, wie es im nächsten Jahr weiter geht.

In den letzten 4 Jahren sind 320 Beiträge online gegangen. Ich habe 2700 Facebook Fans gewonnen, 400 Leute folgen mir bei Twitter, 200 bei Instagram und außerdem haben noch  220 Menschen meinen Newsletter abonniert. Mir gefällt besonders der direkte Austausch in den Kommentaren, bei den Stammtischen und beim jährlichen Treffen. Außerdem freut es mich sehr, dass die Bloglandschaft um das Thema deutlich bunter geworden ist. Es ist Platz für jede Ausprägung von Minimalismus vorhanden und ich kann die Blogs kaum noch zählen, ich folge aktuell ca 50 deutschsprachigen Blogs im Bereich Minimalismus.

In der nächsten Zeit erwartet Euch eine kleine Artikelserie über Nachhaltigkeit. Außerdem wird es auch ein paar Einblicke darin geben, wie ich es schaffe Gewicht zu verlieren und was ich nach 5 Jahren Beschäftigung mit Minimalismus noch in meinem Haushalt minimalisieren kann.

Danke das du ein Teil dieser Bewegung bist, dich mit dem Thema auseinander setzt und etwas bewegst.

  1. Hallo Michael, Glückwunsch zu 4 Jahren bloggen. Ich finde es sehr angenehm und schön, dass du die Idee und Lebensweise des Minimalismus auf eine soziale sehr angenehme Art und Weise weiter bringst. Du bist präsent, aber stellst dich nie unangenehm oder unpassend in den Mittelpunkt. Das ist auch eine minimalistische Leistung! Gabi.

  2. Glückwunsch!! Ich bin gespannt wie es weitergeht!

  3. Lieber Michael,

    herzlichen Glückwunsch!

    Ich finde ja immer, du hast so eine schöne, ruhige, ausgleichende Art. Mit deinem Blog fing ja bei mir alles an. Erst hab ich nachts bei Google „Sachen loswerden“ eingegeben, dann kommentiert, bei dir einen Gastartikel geschrieben, selbst gebloggt und ein Buch geschrieben. Ich freue mich, dass du mitgemacht hast. Damit habe ich doch gar nicht gerechnet! Jetzt bin ich am innen ausmisten. Und mit dem Thema Minimalismus durch. Lese kaum noch Blogs. Deiner bleibt aber. Liebe Grüße und genieße den Geburtstag!

    Tanja

  4. Hey Michael,

    ich bin Dir zu Dank verpflichtet!

    Mit deiner ruhigen, offenen und konsequenten Art hast Du das Thema „Minimalismus“ für mich erst spannend gemacht. Wenn ich dazu beitragen kann, deinen lesenswerten Blog noch bunter zu machen, dann bin ich gerne dabei.

    Gruß Axel

  5. Hallo Michael,

    schon vier Jahre gibt es deinen Blog? Wow! Vielen Dank für deine vielen Beiträge, die mich immer wieder zum Nachdenken bringen und für dein Engagement in der Szene. Ich bin gespannt, wie es bei dir in Zukunft weitergehen wird und freue mich auf die neuen Texte.

    Liebe Grüße, Svenja (Apfelmädchen)

  6. Dann mal Glückwunsch, alles Gute und auch Danke.

    Als ich seinerzeit in das Thema eingestiegen bin, bin ich zuerst über euren Podcast gestolpert und darüber auf Deinen Blog gestoßen und seit dem regelmäßiger Leser und Hörer.
    Falls du Lust und Zeit hast, kannst du ja mal eine Linksammlung zu all den Minimalismus Blogs veröffentlichen. Wäre sicher nicht nur für mich interessant.

    Gruß
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.