Kommentare 58

4. Minimalismus Treffen 18.7 2015 Offenbach / Frankfurt a.M.

© B. Heidenreich - Fotolia.com

© B. Heidenreich – Fotolia.com

Es ist wieder so weit. Das große jährliche Minimalismustreffen hat eine bleibe in Frankfurt gefunden. Ich möchte zunächst Finn danken, dass er sich um die Organisation und den Raum kümmert hat. Wir treffen uns und den Räumlichkeiten von Fritz DeutschlanD e.V. in Frankfurt Rödelheim am 18.7.2015 .

2012 habe ich das erste Treffen dieser Art in Köln ins Leben gerufen, mit dem Zweck, sich ganz persönlich über das Thema Minimalismus austauschen zu können. Es sind alle eingeladen, die dieses Thema interessiert. Egal ob der persönliche Schwerpunkt beim einfachen, nachhaltigen, veganen oder achtsamen Leben liegt. Wir sind eine große Familie und freuen uns durch gegenseitigen Austausch (innerlich) wachsen zu können und einen tollen Tag zu verbringen.
Es geht natürlich auch um die Frage, was kommt nach dem reduzieren, was macht mich glücklich und wie finde ich meine Passion.

Nachdem wir 2014 schon 35 Leute waren und es ein großes Interesse von den Stammtischen aus Köln, Bonn, Essen, Düsseldorf und Co gibt, auch an dem Treffen teilzunehmen. Rechnen wir zunächst mit rund 50 Leuten.
Wenn Ihr Lust habt zu kommen, dann hinterlasst hier, oder auf einem anderen Blog einen Kommentar und wir werden diese sammeln, damit wir einen kleinen Überblick bekommen.

Es wird in den Räumlichkeiten Getränke auf Spendenbasis geben, aber auch die Möglichkeit sich komplett selbst zu versorgen. In der näheren Umgebung gibt es (Bio)-Supermärkte und Kulinarisches in Hülle und Fülle.
Zum jetzigen Zeitpunkt können wir schon einmal so viel verraten, dass natürlich für alle die freitags oder sonntags dort sein werden, auch wieder ein Rahmenprogramm abseits des “Haupttreffens” stattfinden wird. Auf dem eigentlichen Treffen wird es auch ein kleines Barcamp geben, das heißt, es gibt einige Vorträge zu Teilaspekten des großen Themas Minimalismus.

Das Wichtigste glaube ich, ist zum jetzigen Zeitpunkt, diesen Termin rechtzeitig in den Kalender einzuplanen und sich eine Übernachtungs- und Mitfahrgelegenheit zu sichern.

Liebe Leser, Freunde, Stammtisch Besucher, Blogger und interessierte, ich freue mich auf euch. Es wird wie immer großartig werden

Euer Michael

58 Kommentare

  1. Ah, sehr schön, dass jetzt ein Termin feststeht. Interesse hab ich auf jeden Fall, kann nur leider jetzt noch nicht absehen, ob das bei mir klappt. Ist auf jeden Fall dick im Kalender markiert!

    Liebe Grüße
    Astrid

      • Freuen uns schon auf Frankfurt, kennen die Stadt nämlich noch nicht. Die Location, die Ihr ausgesucht habt, klingt gut – erinnert mich an das Unperfekthaus… wird sicher ein tolles Treffen!

        Wir werden Freitag nach der Arbeit starten und erst spätabends ankommen… mit Vortreffen wird es also nichts… aber am Samstag stehen wir – hoffentlich ausgeschlafen – auf der Matte! 😉

        Wenn Du in München bist, gib` auf jeden Fall rechtzeitig Bescheid! Dann können wir uns sehr gerne treffen… 🙂

        Liebe Grüße
        Michael

  2. Arzu

    Hallo Michael. Ich verfolge deinen Blog schon lange und freue mich, dass ihr diesmal in Frankfurt seid:) Bin schon ein Fan von dir:)
    Kannst du noch die ungefähre Uhrzeit nennen?

  3. Hey,
    ich wünsche euch viel Spaß und das es wieder genauso schön ist wie die letzten Jahre.
    Werde dieses Jahr nicht mit dabei sein. Manchmal muss man einfach Prioritäten setzen.

    Grüßle,
    Jana

  4. Hallo Michael,

    wir sind natürlich auch wieder mit dabei und freuen uns schon sehr auf die vielen bekannten und neuen Gesichter. Mal schauen, ob wir vielleicht vom Ruhrgebiet aus eine Fahrgemeinschaft bilden können.

    Liebe Grüße, Svenja (Apfelmädchen)

  5. sonnenkind

    Hallo!

    Bin durch eine doku auf Dich und diesen Blog aufmerksam geworden und da ich quasi halb in Frankfurt “zu hause” bin, markiere ich das Datum dick im Kalender und bin auf jeden Fall dabei, solange nichts Unvorhergesehenes dazwischen kommt!

    😀

  6. Hallo Michael,

    hab schon oft über diese Minimalismus Treffen gelesen, und wäre gerne auch einmal dabei. Flug ist gebucht, darfst mich also gerne miteinplanen. Freue mich schon sehr auf einen interessanten Gedanken Austausch

    Cheers Zoey

  7. Pingback: Großes Minimalisten-Treffen am 18.7.2015 in Offenbach / Frankfurt a.M. | Weggedacht

  8. Super, dann werde ich mal nach Frankfurt hüpfen. (Gell, Finn?!)

    Ich bin offen / freue mich über Fahrgemeinschaften von Zürich aus, ich habe selbst kein Auto. Ich würde gerne am Freitagnachmittag aufbrechen.

    Einen Teil des Treffens als Barcamp zu organisieren finde ich klasse! Kann man irgendwo schon vorher Themen(wünsche) eingeben?

    Herzlich, die Frau Momo / Barbara

  9. Pingback: Minimalismus leben in Frankfurt am Main | frau momos minimalismus

  10. Nele

    Hallo Michael,

    ich beschäftige mich erst seit kurzem mit dem Thema, aber wäre unheimlich gern dabei, denn persönlicher Austausch hat einfach noch mal eine andere Qualität als Blogs zu lesen oder youtube-Videos zu schauen. Hoffe es ist auch möglich, als “Neuling” dazuzustoßen, der noch nie bei einem Stammtisch dabei war!?
    Da ich mal in Frankfurt gelebt habe, freue ich mich natürlich auch, wieder in der Stadt zu sein 🙂
    Und eine Reihe von Vorträgen wäre toll!

    Noch unbekannte Grüße aus Bremen,
    Nele

  11. Bin auch dabei :). Freu mich, euch alle endlich live zu treffen!
    Falls jemand aus der Richtung Freiburg anreist, kann er oder sie sich gern bei mir melden, dann kann man vielleicht zusammen anreisen. Ein Auto hab ich aber nicht.
    Viele Grüße, Marisa

  12. Friederike

    Hallo,
    Ich verfolge das Thema Minimalismus seit geraumer Zeit als Leserin auf diversen Blogs und würde sehr gerne zum Treffen dazustoßen.
    Wohne in der Nähe (Ffm gut mit dem RMV erreichbar) und könnte daher auch ein oder zwei Übernachtungsgäste beherbergen 🙂
    Viele Grüße, Friederike

    • Nele

      Hallo Friederike,

      das ist ja ein nettes Angebot von dir 🙂 Ist denn noch eine Übernachtungsmöglichkeit frei?
      Falls ja, würde ich mich sehr freuen, bei dir übernachten zu können. Wo wohnst du denn?

      Viele Grüße, Nele
      (aus Bremen)

    • Olivera

      Hallo Nele,
      ist bei Dir die 2.Übernachtungsmöglichkeit frei?
      Ich reise von Berlin an und würde mich freuen bei Dir unterkommen zu können.

      Sonnige Grüße, Olivera

  13. Katja

    Hallo Michael,

    würde mich ebenfalls gerne anschließen. Das Thema Minimalismus beschäftigt mich bereits seit einiger Zeit und ich würde mich freuen, Gleichgesinnte zu treffen.

    Viele Grüße aus Frankfurt, Katja

  14. Sibylle Klessen

    Hi, das klingt richtig gut. Komme aus Heidelberg und werde es zumindest Samstag zum Treffen schaffen. Falls es einen Emailverteiler gibt wg. weiterem Programm, setz mich bitte drauf! Danke! Sibylle

  15. Olivera

    Hallo zusammen,

    da ich es letztes Jahr nicht zum Treffen geschafft habe, freue ich mich dieses Jahr umso mehr!
    Ich komme aus Berlin und könnte drei Minimalisten mitnehmen (Anreise: Freitag, Abreise: Sonntag).
    Falls ich in Frankfurt bei jemandem unterkommen könnte, würde ich mich freuen.

    Sonnige Grüße, Olivera

  16. Nadine

    Hallo,
    ich wollte mal nachfragen wann es am Samstag los geht? Wir wohnen in Frankfurt und würden uns gerne die Vorträge anhören, allerdings nicht allzu früh auf der Matte stehen. Gibt es da schon Themen oder so?
    VG Nadine

  17. Ich schaffs leider doch nicht… Meine Woche ist ganz unminimalistisch vollgestopft, da muss ich wohl das Minimalismustreffen rausminimalisieren, welche Ironie… Viel Spaß wünsche ich euch aber! Scheint ja riesig zu werden :).

    Liebe Grüße, Marisa

  18. Mandy

    Schade, dass ich erst heute davon erfahren habe ,dass es sowas wie ein Stammtisch im Raum Frankfurt Offenbach gibt, wann findet der nächste in FRA oder OF statt?

    Ich bin verzweifelt auf der Suche nach Minimalisten . . .

    🙁

Schreibe eine Antwort