BuchTipp – Simplicity

© Daniel Ernst - Fotolia.com
© Daniel Ernst – Fotolia.com

Ich lese die beiden wirklich gerne, eine Mischung aus Essay, Erfahrungsbericht, allgemeinem Aufruf und praktischen Tipps. In Ihrem letzten Buch „Simplicity Essays“, werden viele Blog Artikel in E-Book Form gepresst. Man findet wenig Neues, hier und da eine Überarbeitung, ein paar unveröffentlichte Texte, aber das bringt dem Lesespaß keinen Abbruch. Für mich ist es eine ideale Form, tiefer in die Welt der beiden abzutauchen. Auf dem Kindle lese ich auch gerne länger am Stück, als am Laptop Bildschirm. Es lässt sich natürlich darüber streiten, ob man für dieses Büchlein, Geld nehmen sollte. Aber die Erstellung eines Buchs im Kindle Format kostet Zeit, vielleicht sogar Geld, wenn man es nicht selber gemacht hat. Die Selektion der Essays und das Einordnen in thematische Kategorien ist sehr gut gelungen. Ich sehe es immer auch als eine Unterstützung für die beiden und eine Anerkennung Ihrer Leistungen. Wer also tiefer am Stück eintauchen will und dafür einige Euro ausgeben möchte, dem seinen die Essays empfohlen. Wer ohnehin schon jeden Artikel auf der Website der beiden gelesen hat, kann sich aber auch den Preis sparen. Entscheidet selbst.

  1. Die meisten Essays der beiden kenne ich schon von ihrer Internetseite. Dennoch habe ich mir bisher alle erschienenen Bücher für den Kindle geholt. Vieles wiederholt sich natürlich, aber das hat mich bisher nicht sonderlich gestört. Besonders freue ich mich auf Joshua’s neues Buch „A Day in the Life of a Minimalist“ welches in etwa vier Wochen erscheinen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.