Kommentare 0

MLP0033 Finanzen & Freiheit mit Valentina minimal_frugal

Shownotes

  • Wie hast du Angefangen?
  • Werteverschiebung (Wohnraum / Kleidung / Was brauche ich?)
  • Frugalismus (Lust am Sparen / 300er / 25x Regeln )
  • Frei & Frugal – nicht um jeden Preis
  • Community & Austausch
  • Möglichkeiten durch Frugalismus

Valentina
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/minimal_frugal/
BLOG: https://www.minimalfrugal.com
YOUTUBE: https://www.youtube.com/channel/UCtkARh88bwyK4sb5fppZQwg

Michael Klumb
BLOG: https://www.minimalismus-leben.de/
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/minimalismusleben/

PODCAST bei iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/minimalismus-selbstentwicklung-mehr/id1507647438
PODCAST bei SPOTIFY: https://open.spotify.com/show/7HMzm3yfmFsplX1ozoQCBV?si=qrxL5iNVRrClmpgFsG4S7A/

IMPRESSUM:
https://www.minimalismus-leben.de/impressum/

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:
https://www.minimalismus-leben.de/datenschutzerklaerung/

#Minimalismus #Minimalismusleben #wenigeristmehr.

Kommentare 4

10 Jahre Minimalismus leben

Heute genau vor 10 Jahren habe ich den ersten Beitrag auf diesem Blog geschrieben.  In dieser Zeit ist so viel in meinem Leben passiert, dass ich die letzte Nacht kaum schlaf gefunden habe. Eine Dekade voller erlebtem, was man nur schwer in ein paar Wörtern zusammenfassen kann.

Alles hat damals angefangen mit dem Wunsch, ein einfacheres, cleaneres Leben zu haben. Etwas mehr Struktur, mehr Ordnung und dadurch eine neue Art von Leichtigkeit und mehr Zeit für die Dinge, die ich gerne mache.

Nach relativ kurzer Zeit und den ersten erfolgen beim Aussortieren von Medien (Bücher, DVDs und CDs) und einer Menge an Kleidung, hatte ich den Wunsch mich intensiver mit anderen Bloggern zu dem Thema auszutauschen. Damals, 2011 gab es nur eine Handvoll im deutschsprachigen Raum. Und ich griff zum Hörer und habe damals Daniel, Cloudy, Finn Oliver und Thomas angerufen.  Nach ein wenig mehr Austausch, haben wir uns dann 2012 das erste mal zu einem „Bloggertreffen“ in Köln zusammengefunden. Daraus wurde dann letztendlich die Minimal-kon. Eine Minimalismus Konferenz die bis zu 100 Teilnehmer und viele engagierte RednerInnen und eine Menge Austausch gefördert hat. Leider war die letzte Veranstaltung im Jahr 2018 , aber nach Corona plane ich fest mit einer Wiederbelebung.

Aus dem Austausch mit Daniel (Schlichtheit.com) ist dann 2013 unser gemeinsames Podcast Projekt www.minimalismus-podcast.de geworden in dem wir uns, teilweise mit Gästen, seit 2013 in unregelmäßigen Abständen austauschen. Mit über 400.000 Downloads einer der meist gehörtesten Podcasts im deutschsprachigen Raum.

2014 sind dann aus der Minimal-Kon regionale Stammtische geworden. Ich glaube Gero hatte damals den ersten in Stuttgart gegründet und ich bin mit Köln nachgezogen. Seit 2014 habe ich (bis Anfang 2020) monatlich einen Stammtisch in Zollstock abgehalten. Wir waren meist zwischen 5-15 Minimalismus interessierte.

2020 kam Jasmin aus Hannover auf die Idee für einen online Stammtisch. Nach ein paar Wochen war es dann „mein“ Projekt und in bis jetzt über 70 Veranstaltungen, jeden Dienstag ab 19:30 tauschen wir uns mit rund 10-20 Menschen aus dem deutschsprachigen Raum über Minimalismus, den Alltag und viele andere Themen aus.

Seit 2020 habe ich auch meinen „eigenen“ Podcast. Er lebt von Gesprächen mit anderen Menschen und gibt Einblicke in andere Lebenskonzepte, Berufe, Biographien, soziale und politische Themen. Mir ist wichtig, dass es eher ein Gespräch zwischen 2 Menschen ist und keine knallharte journalistische Interview Situation.

Ich könnte so viel über meine Berührungspunkte mit Medien schreiben. Kurz festhalten möchte ich , dass ich sowohl im Manager Magazin, aber auch der Apothekenumschau Interviewt wurde. Sonst war alles dabei, von großen Tageszeitungen, kritischeren Magazinen, 3Sat, ZDF, WDR, der Kinderradiokanal, WDR2, WDR5, Radio Köln, Einslive, und viele weitere.  Ich bin dankbar für die Einblicke , den Austausch und die kritischen Fragen.

Bachelor / Master Interviews. Ich finde es immer wieder toll, Anfragen zu bekommen und helfe Studierenden gerne weiter, indem ich ein wenig meiner Zeit zur Verfügung stelle. Ich kann sie ehrlich gesagt nicht mehr zählen, vielleicht 30 vielleicht mehr.

Aber kommen wir doch mal zu einem Fazit. Was hat es gebracht? Wie geht es weiter?

Das, was bleibt, sind Begegnungen mit unglaublichen Menschen. So viele von Euch würde ich gar nicht kennen, wenn ich nicht vor 10 Jahren den ersten Artikel raus geworfen hätte. So viel wäre vielleicht nicht passiert. Ich bin mit dem Blog und den Projekten darum auch gewachsen. Wer hätte gedacht, was alles passiert. An dieser Stelle möchte ich, wie so oft, einmal wieder DANKE sagen. Danke für deine Unterstützung, deine Freundschaft, deine Treue.

Wie geht es weiter?

Es wird dieses Jahr einen kleinen Reboot geben. Neue Themen, eine neue Runde aussortieren. Aber mehr wird noch nicht verraten. Sonst kommen in der nächsten Zeit einige spannende Podcast Folgen.

 

Kommentare 0

MLP0032 Ausmisten & Tiny living mit Lisa

Shownotes

  • Wie bist du zum Minimalismus gekommen
  • Marie Kondo – Küche, Kleidung & Deko
  • mehr Platz / mehr Geld
  • TinyHouse / flexibel Wohnen / Umzüge
  • Veränderungen im Außen & Innen
  • Umfeld / Inspiration

Lisa
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/lisa.goes.minimal/

Michael Klumb
BLOG: https://www.minimalismus-leben.de/
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/minimalismusleben/

PODCAST bei iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/minimalismus-selbstentwicklung-mehr/id1507647438
PODCAST bei SPOTIFY: https://open.spotify.com/show/7HMzm3yfmFsplX1ozoQCBV?si=qrxL5iNVRrClmpgFsG4S7A/

IMPRESSUM:
https://www.minimalismus-leben.de/impressum/

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:
https://www.minimalismus-leben.de/datenschutzerklaerung/

#Minimalismus #Minimalismusleben #wenigeristmehr.

Kommentare 1

MLP0031 Frugales Glück mit Marion

Shownotes

  • Wohnsituation
  • Wie bist du zum Minimalismus gekommen
  • von Kasachstan nach Belgien
  • von der Nische zum Mainstream (Sprache / Minimalismus)
  • Frugales Glück
  • Ernährung (Formen / Störungen / Wege)
  • Gewohnheitsänderungen / Alltag

Marion
WEBSITE: https://frugalesglück.de
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/frugalesglueck/
PODCAST: https://frugalesglueck.podigee.io/

Michael Klumb
BLOG: https://www.minimalismus-leben.de/
INSTAGRAM: https://www.instagram.com/minimalismusleben/

PODCAST bei iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/minimalismus-selbstentwicklung-mehr/id1507647438
PODCAST bei SPOTIFY: https://open.spotify.com/show/7HMzm3yfmFsplX1ozoQCBV?si=qrxL5iNVRrClmpgFsG4S7A/

IMPRESSUM:
https://www.minimalismus-leben.de/impressum/

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:
https://www.minimalismus-leben.de/datenschutzerklaerung/

#Minimalismus #Minimalismusleben #wenigeristmehr.

Kommentare 0

Sonntag

3 Wochen Urlaub sind nun vorbei.  

Ich sitze an meinem eigentlich Esstisch, der kurzerhand zum Schreibtisch geworden ist, in meinem Flur und warte auf japanische Nudeln. Zum Urlaubsabschluss noch mal etwas leckeres essen und genießen. 

Später dann ein Zoom mit Freunden und tierischer Begleitung.

Warum sitze ich eigentlich im Flur? Die Geschichte kurz erzählt: Schimmel an zwei Wänden, Bautrockner, langsame Hausverwaltung, experimentierfreudiger Minimalist. 

Heute Morgen war ich frühstücken. Wie immer bei Leon, mit J. & B. wie eigentlich fast jeden Sonntag seit ende letzten Jahres.  

Diese kontinuierlichen Treffen sind eine Bereicherung. Wir haben uns so viel besser kennengelernt under Stammtisch Café ein wenig unterstützt und jede Menge Spaß gehabt. 

Auf dem Rückweg dann ein Whatsapp VideoCall mit V & K . Austausch über Urlaub, Hochwasser, Wohnung, Fliegen, eine neue Website & mehr. 

Danach ein Zoom Call mit K. Sie studiert Marketing  & Management und braucht noch InterviewPartner für ihre Masterarbeit.  (männliche aus Gründen der Diversität). BITTE MELDET EUCH BEI MIR, ich stelle gerne den Kontakt her!  

Ich finde es immer wieder toll, bei Bachelor / Master Arbeiten in Form eines Interviews helfen zu können. Alleine das Minimalismus in den letzten Jahren so ein populäres Thema geworden ist, wäre schon Grund genug. Aber ich mag auch sehr den Austausch. Warum gerade Minimalismus? Wie lebst du das, in deinem Leben? So gibt man, und  bekommt direkt zurück. 

 Gerade eben habe ich zunächst ein paar Tai Chi Videos geschaut. Mit dem Platz im Ess-Wohn-Schlaf-(Arbeite)-Zimmer könnte ich dort bestimmt wieder etwas mehr trainieren. Wenn da nicht dieser unglaubliche Lärm wäre und diese trockene Luft.  Selbst im Flur mit Noisecancelling Kopfhörern ist es kein Zustand. 

Dann fällt mir ein, ich habe noch gar nicht das Video von L. gesehen. Bildende Künste und Minimalismus! O-Töne aus Interviews und ein eigenes Experiment. Schaut gerne rein!    https://lecture2go.ostfalia.de/l2go/-/get/v/5406 .

Das Essen ist mittlerweile eingetroffen. Es schmeckt, wie erwartet unglaublich gut!  Gleich werde ich noch eine Email Anfrage beantworte und dann geht es in den Zoom Call mit Freunden. 

Es war nur zum Teil ein typischer Sonntag. Morgen hat mich die Arbeitswelt dann 40/h die Woche wieder. Im Flur, Am Esstisch, mit Noisecancelling Kopfhörern. 

Ich wünsche euch einen guten Abend und einen guten Start in die Woche